Information about of different web hosting plans. Users submitted reviews for inmotion hosting company.
Zugriffe: 1630

Weg nach Santiago de Compostela 2009

Zu den Bildern

2008 entschied Volker sich den Jakobsweg von Saint-Jean-Pied-de-Port in Südfrankreich bis nach Santiago de Compostela in Spanien zu laufen. Wie bei den meisten Pilgern war der Beweggrund auch bei uns eine außergewöhnliche private Angelegenheit. So planten wir einen gemeinsamen Lauf nach Santiago d. Compostela, wobei Volker lief und Silke auf dem Fahrrad fuhr.

Die langen Vorbereitungsläufe machten wir bei unserem Lauftreffverein LTV Kiel-Ost e.V., zusätzlich standen lange Trainingstouren mit dem Fahrrad in Schweden auf dem Programm.

Start war am 1.September 2009 in St.-Jean P.d.P., die Kathedrale in Santiago erreichten wir gesund und glücklich nach 865 Kilometern 22 Tage später. Volker lief im Durchschnitt 40 Kilometer am Tag und verbrauchte dabei 2 Paar Laufschuhe, Silke begleitete ihn mit dem Gepäck auf dem Fahrrad.

Die Pilgerstrecke beginnt in den Pyrenäen, es folgen die Wälder Navarras, die Rebgärten der Rioja, die einsamen Weiten in den Hochebenen Kastiliens-Leóns und schließlich verläuft der Camino durch die grünen Hügel Galiciens. Wir kamen durch urige Dörfer und faszinierende Städte mit Burgen, Kirchen und Klöstern. Es mussten mehrere Gebirge überwunden werden.

Wir erlebten eine unvergessliche Zeit, lernten viele Menschen kennen, standen vor vollkommen neuen Herausforderungen und gingen öfter an unsere Grenzen, körperlich wie auch mental.Am Ende bedankten wir uns in der Kathedrale in Santiago.

Der Weg ist das Ziel - durch diese Worte haben wir unseren Weg gesucht und gefunden.

Nach unserer Ankunft zu Hause reifte bei Volker die Idee, durch Europa auf Pilgerwegen zu laufen; in Trondheim in Norwegen zu beginnen und irgendwann in Santiago de Compostela abzuschließen. So hatten wir wieder eine neue Aufgabe und ein Ziel, ein neuer Weg konnte geplant werden.

Über dieses Abenteuer hat Silke die Reiseerzählung Was wäre ich ohne dich?  geschrieben, die demnächst in neuer Auflage erscheint.

Unsere Compostelas

 

                          

 

 

Wir wollen helfen..!

 

 

 

Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche e.V.

Joomla 2.5 Templates designed by Textildruck